This week on Coffee in a Box…

7 Dez

Nachdem in der Woche vom 23. November bis zum 30. November nur zwei Artikel auf Coffee in a Box erschienen sind, habe ich mich dazu entschlossen sie in die Wochenübersicht von dieser Woche zu integrieren! Diese Woche wurde weiterhin über das Thema Kundenbindung diskutiert. Außerdem konkretisiert sich die Suche nach dem Schlüssel zum Erfolg! Lesen Sie mehr in unseren Artikeln…

Cross-Selling – Pre-Merger, Bedarfsanalyse & manchmal Miesmacher, by Danny, 25.11.2010
In diesem Artikel wird Cross-Selling als Shop-in-Shop Möglichkeit berichtet. Der japanische Möbelhersteller Muji hat z.B. die Chance ergriffen und seine Produkte testweise über die Deutsche Bank Filiale im Q110 verkauft, was sich als voller Erfolg erwies. Jedoch lassen sich hier auch Negativ-Beispiele finden!

CLV-Cross-Selling? Ja, aber nicht sofort, by Dustin, 30.11.2010
Kundenbindung statt Kundenakquise! Dieser Artikel lehrt uns wieso es lohnenswerter ist einen bestehenden Kunden ans Unternehmen zu binden als neue Kunden anzulocken. Außerdem wird hier über das Modell des Customer Lifetime Values gesprochen und wie man es im Zusammenhang mit Cross-Selling nutzen kann.

Selling emotions as a competitive advantage, by Lena, 01.12.2010
Der vermeintliche Schlüssel zum Erfolg: Hier wird ein Ansatz geboten, der das Phänomen der emotionalen Bindung des Kunden an ein Produkt und die Bedeutung von Kundenloyalität untersucht.

Kundenbindung im digitalen Zeitalter, by Janina, 01.12.2010
Durch den Vertrieb von Produkten über das Internet wird der Kontakt zum Kunden immer seltener. In diesem Artikel lesen Sie mehr über Online-Apotheken und die Vor- und Nachteile des digitalen Verkaufs von Pharmazie Produkten.

Customer, business models, internet, strategies & market leaders – what should you do?, by Danny, 02.12.2010
Die Suche nach dem Schlüssel zum Erfolg geht weiter… Business diversification ist der Ansatz der in diesem Artikel vorgestellt wird. Wer breiter aufgestellt hat mehrere Möglichkeiten erfolgreich zu sein. Am Beispiel von Apple wird dieses Thema hier diskutiert.

Cross-Over Events: Markterschließung und Emotional Branding, by Lena, 06.12.2010
Anknüpfend an den vorherigen Artikel wird Business Diversification hier als eine von vier Marketing und Unternehmensstrategien identifiziert. Außerdem wird vorgestellt, wie es ein deutscher Automobilhersteller schafft neue Marktsegmente zu erschließen und sich dabei eines strategisch wertvollem Instruments bedient: Emotional Branding!

Erfolgskonzept: Online-Games, by Janina, 07.12.2010
Anlehnend an die Vortragsreihe „Digitale Ökonomie“ beschreibt dieser Artikel, wie sich Betreiber von Browser Spielen finanzieren und wie die Marktchancen in der Zukunft aussehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: