ChatRoulette- Verzicht auf Millionen

18 Dez

Ich habe heute einen interessanten Artikel über den Gründer des sogenannten „ChatRoulette“, den 17-jährigen Andrej Ternowskij gelesen.

ChatRoulette-Erfinder Andrej Ternowskij

In Anlehnung an unser Leitthema der digitalen Geschäftsmodelle  ist dies ein Beispiel für den Boom der Branche, aber auch wie sich ein Einzelner versucht dagegen zu wehren.

Die User-Zahl ist seit Registrierung im November 2009 auf momentan 1,5 Millionen gestiegen: „33% kommen aus den USA, 5% aus Deutschland, die meisten aus Berlin“. Allein im Januar 2010 gab es nach Erhebungen von „ comScore“ fast 1 Millionen User.

Das Startkapital lag bei 10000 Euro, die er sich von seinen Eltern geliehen hat. Bekannt gemacht hat er „ChatRoulette“, indem er in Webforen darüber geschrieben hat.

Die Finanzierung läuft momentan allein über eine kleine Werbeanzeige eines Dating-Portals auf der Seite. Inzwischen beschäftigt Ternowskij drei  Mitarbeiter und lebt fernab seiner Heimat, in den USA.

Nach Schätzungen beläuft sich der Wert seines Unternehmens inzwischen auf 10 und 30 Millionen Euro, aber verkaufen möchte er bisher nicht, er wolle keine kommerzielle Website.  Unter den Interessenten sind Große wie Google oder der Russe Juri Milner, „Russlands Web-Zar“. Ihm gehören z.B. mehr als 5% der Facebook-Aktien.

„ChatRoulette“ ist trotz vieler Nachahmer immer noch Marktführer und es wird an neuen Projekten gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: