Kinderarbeit? Nein, CSR und Nachhaltigkeitsbericht—sauberes (Welt-) Image!

18 Dez

Ein Kommentar zum Original-Artikel von Lena vom 13. Dezember 2010

Baumwolle wird (erstmal) teurer—das T-Shirt kostet weiterhin 4.95 € brutto

Ich habe mir mal noch ein paar Gedanken zur sozialen Verantwortung gemacht und zum Thema das Artikels vom 13.12. Anbei meine Gedanken mit Lese-Tip des aktuellen ZEIT-Online-Artikels „Das Welthemd“.

Ich spare mir alle meine weiteren Kommentare zum grünen  IMAGE und zur IMAGE-Bildung eines Welt-Unternehmens wie z.B. H&M.

Ein paar Zitate aus dem Text:

“ […] Macht 1,18 Euro am Tag. Das ist das nächste Geheimnis des billigen T-Shirts.

[…] Er sagt, sie hätten darauf geachtet, die Fabriken voneinander zu trennen. Damit die Proteste nicht übergreifen, wenn es Ärger mit den Arbeitern gibt.

[…] Polizisten in dunklen Uniformen beschießen kleine Frauen in roten und gelben Saris mit Tränengas.

[…] Man begrüße die Lohnerhöhung, es sei höchste Zeit, dass die Arbeiterinnen mehr Geld bekämen, hieß es. Selbstverständlich werde man einen höheren Einkaufspreis akzeptieren.

[…] Das Motto von H&M lautet: »Mode und Qualität zum besten Preis«. Ein T-Shirt für 5,60 Euro, das ist nicht mehr der beste Preis. Es wirkt nicht mehr wie H&M.

[…] Die globale Konsumentenklasse fragt nicht. Sie kauft.“

Ein Manager von Nike hat auf die Frage, ob er es gut findet, dass seine Arbeiter für zehn Cent am Tag arbeiten einmal gesagt, es seien immer noch fünf cent mehr als bei der Konkurrenz!

Auch Nike hat ein CSR und ich stimme dem ZWEITEN TEIL von Lenas Überschrift voll und ganz zu.

Globalization goes on.

Schönen vierten Advent!

God bless you all!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s